Home  Druckversion  Sitemap 

Fuß- und Nagelpilz am Fuß des Diabetikers als Risikofaktor

Inhalte dieser Weiterbildung

Haut- und Nagelpilz gelten als eigenständiger Risikofaktor am Fuß des Diabetikers. Die Mykose am Fuß und Unterschenkel kann viele Krankheitsbilder vortäuschen oder sich auf andere Krankheiten aufpfropfen. Viele erkennen die Frühsymptome nicht und kommen erst zur Therapie, wenn die Erkrankung weit fortgeschritten ist. Jeder zweite Diabetiker ist latent oder manifest infiziert. Das stellt ein großes Risiko dar.

Folgende Themenbereiche werden besprochen:

  • Mykoseerkrankungen allgemein
  • Ursachen, Differentialdiagnosen zu anderen Erkrankungen
  • Erscheinungsbilder, Bilddokumentation, Untersuchungsmethoden
  • Komplikationen bei Begleiterkrankungen wie Diabetes mit pedocruraler Infektionseinheit
  • Medizinische Therapien
  • Präparate für die podologische Praxis
  • Behandlungsinformationen für die Fußpflege

Ziel ist es, Ihnen das nötige Fachwissen zu vermitteln und Handlungsoptionen aufzuzeigen, damit Sie Kunden kompetent und effektiv beraten können. Sie lernen die wichtigsten Differentialdiagnosen, die diagnostischen Methoden und Therapieoptionen kennen.

CMS von artmedic webdesign