Home  Druckversion  Sitemap 

Wir haben für Sie umgebaut und eine

Top-Praxis steht für Sie bereit


    1-Klick auf Bilder
zur Vergrößerung

Barrierefreier Eingang zur Praxis Dr. Foss mit rollstuhlgerechter Rampe Breiter rollstuhlgerechter Zugang über eine Rampe, die zum Aufzug führt.

Türbreite:               100 cm, 90 cm
Treppenhaustüren:   100 cm
Türhöhe :                205 cm
Türdrückerhöhe:        85 cm
Bewegungsfläche:    150 x 150cm
Rampen mit max. Steigung von 6%, 120 cm breit
Türschwellen max:      2 cm

Aufzugmaße:

Türbreite geöffnet mind. 90 cm
Fahrstuhlkabine mind. 80 cm breit, 106 cm tief
Bewegungsfläche vor Fahrstuhltür 160 x 200 cm
Schön ausgestattetes Wartezimmer mit ausreichend Platz für Rollstühle inkl. Kaffee und Getränke Ein schön ausgestattetes Wartezimmer mit ausreichend Platz für Rollstühle. Außerdem stehen den Patienten Kaffee und Getränke, Zeitschriften und ein Wartezimmer TV kostenlos zur Verfügung.
Behindertengerechte-Toilette direkt neben dem Wartezimmer Eine geräumige, behindertengerechte Toilette befindet sich direkt neben dem Wartezimmer.
Rollstuhlgerechte & geräumige Verbandszimmer Zwei geräumige Verbandszimmer für Wundpatienten. Ein Zimmer rollstuhlgerecht.
Weitestgehend autarke Energieversorgung über Photovoltaik, Wärmepumpe und Speicherbatterien Eine weitgehend energieautarkte Versorgung der Praxis über Photo-voltaik, Wärmepumpe und Speicherbatterien.
Apotheke im Ärztehaus Dr. Foss Im Erdgeschoss des Ärztehauses befindet sich eine große Apotheke.
Kunstwerke von Dr. Foss in den Praxisräumen Schönes, künstlerisches ausgestaltetes Ambiente der gesamten Praxis mit Kunstwerken von Dr. Foss.
Helle große Räume Praxis Dr. Foss Helle und übersichtliche Räumlichkeiten. Rollstuhlgerechtes Verbandszimmer Dr. Foss
Ausreichend Parkplätze beim Ärztehaus Parkplätze: In Sichtweite der Praxis ca. 250 m befindet sich ein großer kostenloser öffentlicher Parkplatz. Im Innenhof des Ärztehauses können gehbehinderte Patienten direkt vor der Praxis aussteigen. Dort können auch Krankentransporte und Rettungswagen kurzfristig parken. Weitere Kurzzeit-Parkplätze direkt in unmittelbarer Nähe vor dem Ärztehaus. Großer Parkplatz in unmittelbarer Nähe

Logo-ZentrumDOCUDERM.gif NEU:
Zentrum für optische Dokumentation und Diagnostik (DOCU-DERM®)

Seit Mitte 2013 werden in unserem Zentrum für optische Dokumentation und Diagnostik (DOCU-DERM®) farb- und flächengeeichte Bilder der Hautoberfläche erstellt, die lebenslang vergleichbar sind.
Diese aufwendigen Dokumentationen werden v.a. bei Patienten mit erhöhtem Risiko für Hautkrebs-Entstehungen durchgeführt. Di
e Kosten hierfür werden von privaten Krankenversicherungen übernommen. Auch einige der gesetzlichen Krankenkassen übernehmen 50-80% der Kosten dieser bisher einzigartigen Dokumentation. Gerne bieten wir dazu ein Kostenvoranschlag bzw. ärztliches Attest an. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Schild-DoCu.gif
Außerdem:
  • Erstklassige optische Ausrüstung zur mikroskopisch-optischen Darstellung der Hautveränderungen und zur Ganzkörperüberwachung und Dokumentation von Langzeitverläufen (farb- und flächengeeichte Bilddokumentationen, die lebenslang vergleichbar sind).
  • Unsere Praxis befindet sich auf dem neuesten Hygienestandard.
  • Automatischer Luftwechsel in den Praxisräumlichkeiten.
  • Ständig zirkulierendes Wasser in der Trinkwasserleitung zur Vermeidung von bakteriellen Infektionen, vor allem Legionellen.
  • Berührungsfreie Wasserhähne.
  • Die Fensterflächen können durch Außenjalousien abgeschattet werden, sodass auch im Sommer die Temperaturen in der Praxis angenehm sind.
  • Berufsdermatologische Beratung: Speziell für berufsdermatologische Patienten haben wir ein Zimmer eingerichtet. Im Schnitt werden 20-30 BG-Patienten pro Woche von uns betreut.
CMS von artmedic webdesign